Skip to main content

Kredite für Selbstständige im Test

Sie suchen nach einem Kredit für Selbstständige? Hier zeigen wir Ihnen auf, welche Möglichkeiten sich dabei anbieten. Inzwischen gibt es bei vielen Banken gute Konditionen, was die Zinsen bezüglich eines Ratenkredits betreffen. Allerdings gelten eben diese Konditionen meistens nicht für Selbstständige. Das liegt zumeist an dem Einkommen, das Selbstständige beziehen, denn dieses ist nicht regelmäßig, sodass es für eben diese Kunden schwerer ist, an günstige Ratenkredite zu gelangen. Der Gläubiger muss sich nämlich sicher sein, dass der Schuldner den Kredit auch regelmäßig zurückzahlen kann. Ein Selbstständiger ist dabei auf der unsicheren Seite, da dieser sich nie sicher sein kann, wie es in der Zukunft mit seinem Einkommen aussehen wird. Dies ist ein wichtiges Kriterium dafür, wenn der Gläubiger zur Überprüfung auf die Fähigkeit einer Rückzahlung übergeht. Daher bieten auch nicht alle Banken Kredite für Selbstständige an. Die Ausnahmen bilden dann wohl schon die Sparkasse und die Volksbanken. Diese prüfen dabei individueller. Besonders schlecht kommen dabei Selbstständige aus dem Baugewerbe davon, denn bei ihnen spielt auch noch der saisonelle Einfluss eine große Rolle.

Doch man sollte sich diesbezüglich nicht entmutigen lassen. Denn auch für Selbstständige gibt es immer noch günstige Kredite bei ausgewählten Banken. Dabei gibt es beispielsweise Barclaycard. Dies ist ein weltweiter Herausgeber für Kreditkarten und stammt aus England. Diese Card hat dazu auch noch die niedrigsten Zinsen mit einer Höhe von knapp 4,75 %. Dabei können die Zinsen unterschiedlich ausfallen, je nachdem wie lang die Laufzeit vereinbart wurde. Dabei können die Personen den Kredit für Selbstständige für sein Geschäft nutzen oder auch privat. Bei einigen Instituten kann es durchaus möglich sein, dass sie beim Kredit für Selbstständige eine Bearbeitungsgebühr verlangen, sollte der Fall eintreffen, dass die Zahlung verzögert oder die Ratenhöhe verändert wird. Manche Institut würden dafür eine Gebühr von 50 Euro fällig sein.

Es gibt auch noch das Institut der ING Diba, die auch gute Konditionen für deinen Kredit für Selbstständige anbieten. Der Effektivzins von 5,25 Prozent gelten für Ratenbeträge zwischen 5000 und 50000 Euro, außerdem einer Laufzeit zwischen 12 und 84 Monaten. Um den Kredit für Selbstständige auch zu erhalten, muss man bei den Banken auf jeden Fall einen Nachweis vorlegen, der aufzeigt, dass man auch ein regelmäßiges Einkommen hat, sodass nicht die Befürchtung von unregelmäßigen Zahlungen besteht. Von den Banken werden die finanziellen Möglichkeiten von Selbstständigen oft als unzuverlässig angesehen. Aus diesem Grund gibt es auch nur wenige Banken, die einen Kredit an Selbstständige auch wirklich vergeben. Manche von ihnen jedoch beginnen langsam Selbstständige als eine neue Zielgruppe zu sehen. Es gibt sogar bereits zwei Kreditvermittler, die selbst bei schlechter Bonität keine Scheu davor haben, einen Kredit für Selbstständige weiterzugeben.

Für Selbstständige gibt es zwar noch keinen Kreditrechner, aber dennoch sollte man die einzelnen Institute miteinander vergleichen. Dazu sollte man auf die jeweiligen Webseiten der Banken gehen, um dort zu gucken, ob sie 1. den Kredit auch anbieten und 2. Welche Konditionen sie besitzen. Die jeweiligen Banken kann man natürlich auch gut telefonisch oder per E-Mail erreichen, wenn man auf ihrer Seite nicht fündig werden sollte. Es gibt jedoch auch Testberichte auch zum Thema Kredit für Selbstständige, sodass man hier auch gut beraten ist. Hier folgen nun einige Banken, die bereits Kredite an Selbstständige vergeben.

Standard Chartered Bank

Hier erhält man Kredite in Höhe von 3000 bis 50000 Euro und dazu auch noch günstige Konditionen. Diese Bank bietet nicht nur festen Angestellten einen Kredit an sondern auch Selbstständigen und Freiberuflern. Dazu kommt noch, dass die Kreditzinsen bonitätsunabhängig sind.

Barclaycard Bank

Diese Card wurde zuvor in diesem Artikel bereits erwähnt. Hier gelten die gleichen Konditionen wie bei Angestellten und das auch schon ab einem Ratenkredit von 1000 Euro. Dieser Kredit wird sogar an Rentner und Studenten vergeben.

DKB Bank

Diese Bank vergibt überwiegend nur Privatkredite und legt auch nur Privatkonten an. Man muss sich bei dieser Bank zuvor erkundigen, an welche selbstständigen Berufe die Bank Kredite vergibt, denn auch hierbei tut sie das nicht bei allen Berufen. Dazu findet man detailierte Informationen auf der bezüglichen Webseite.

Smava Kredit

Smava selber gehört nicht einem Kreditinstitut an. Smava ist lediglich eine Kreditvermittlungsplattform. Somit arbeiten diese mit einer Bank zusammen, um unter anderem auch einen Kredit für Selbstständige zu vermitteln. Der Direktkredit ist auf verschiedene Kundengruppen gerichtet. Der Kredit wird an Angestellte, Selbstständige, Rentner und sogar Azubis vergeben.

Auxmoney Kredit

Dieser Kredit ist dem Smava Kredit sehr ähnlich. Dieser bietet auch Selbstständigen die Möglichkeit, einen Kredit von privaten Anbietern zu bekommen.

Bon Kredit (ohne Schufa)

Man sollte immer bedenken, dass eines der wichtigsten Grundlagen kein negativer Schufa-Eintrag vorhanden ist, damit man auch sicher sein kann, einen Kredit zu erhalten. Es gibt aber auch einige wenige, die auf eine Überprüfung der Schufa-Einträge verzichten, wie zum Beispiel der Bon Kredit. Hierbei muss man vorher ankündigen, dass man die Überprüfung nicht wünscht. Über 40 Jahre gibt es diesen Kredit bereits und dieser wird immer positiv bewertet, sodass man hier keinerlei Probleme erwarten dürfte, auch wenn sie keinen Wert auf Schufa-Einträge legen.

Creditolo (ohne Schufa)

Auch der Creditolo-Kredit bietet Selbstständigen eine Möglichkeit, einen Kredit zu erhalten und das genau wie beim Bon Kredit ohne Schufa. Hier sind keine Vorkosten zu leisten.

All diese Institute und Vermittler bieten die Möglichkeit einer unverbindlichen und kostenlosen Kreditanfrage. Ein Kredit für Selbstständige wird erst dann verbindlich, sobald ein Vertrag zwischen beiden Parteien entsteht. Bei Smava beispielsweise entstehen keine Vorkosten, im Gegensatz zur Auxmoney, wo eventuell eine Veröffentlichungsgebühr anfallen könnte.

Ein kurzes Fazit zum Kredit für Selbstständige

Zwar sind nicht viele Banken dazu bereit, auch jedem Selbstständigen und das in jedem einzelnen Berufszweig einen Kredit zu gewähren, aber hier wurden einige Beispiele aufgezeigt, die diesen Kredit anbieten und zwei davon sogar ohne Rücksicht auf irgendwelche Schufa-Einträge. Man kann dabei zwischen drei Banken, zwei Kreditvermittlern und zwei am Markt gut laufenden Kreditplattformen wählen. Die Plattformen bieten den Kredit sogar online an. Zuvor sollte man sich natürlich über jedes einzelne der Institute gut informieren, um auch den günstigsten Kredit für sich zu finden. Dabei sollen auch einige Kriterien beachten werden, wie die Dauer des Kredits und die Höhe. Man sollte also den Kredit auswählen, der für den Selbstständigen am besten passt.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!